Argus

Meine Visitenkarte ist ein Sofortbild von Fuji-Instax und zeigt das Auge einer guten Freundin. Im Urlaub in Portugal hielt ich das Augenbild spontan vor ein Graffito und machte ein Foto davon. Daraus entwickelte sich ein kleines Kunstprojekt, das mich nun fast zwei Jahre begleitete und immer wieder zu faszinierenden Bildern führte. 100 Motive gibt es nun. 100 Augen. Ich nenne das Projekt Argus, wie das Wesen aus den griechischen Sagen mit den 100 wachsamen Augen.